6. SQL Server und .NET-Entwickler-Konferenz – SNEK

Vom 21. – 22. April 2018 findet in Nürnberg die 6. SNEK statt. 2 Tage lang gibt es Vorträge rund um SQL Server und .NET. Mein Vortrag dieses Jahr zeigt einige Anforderungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung und welche Funktionen SQL Server zur Umsetzung dieser Anforderungen anbietet. Die weiteren Themen in diesem Jahr: Analyse und Konfiguration von … Weiterlesen

SQL Server 2016

SQL Server 2016 2016 veröffentlicht Microsoft eine neue Version des SQL Servers. SQL Server 2016 bietet im Gegensatz zu seinem Vorgänger eine Vielzahl neuer Funktionen. Dieser Vortrag zeigt neben einer Übersicht auch einige ausgewählte neue Funktionen im Detail: – Nachvollziehen von Datenänderungen mit Temporal Tables – Neue Sicherheitsfeatures Always Encrypted, Row-Level Security und Dynamic Data … Weiterlesen

5. SQL Server und .NET-Enwickler-Konferenz

Das Programm zur diesjährigen SNEK ist komplett: Analyse und Bewertung von Wait Stats – Warum muss der SQL Server warten? Entzauberung von Clustered Indexen beide von Uwe Ricken Sicher? von Thomas Trefz .NET Core Git für Softwareentwickler beide von Rainer Stropek Backend in der Cloud: API Apps und Logic Apps in Azure Universal Windows 10 … Weiterlesen

SQL Server Data Tools in der Praxis

SQL Server Data Tools in der Praxis Anhand eines durchgängiges Beispiels zeigt der Vortrag die praktische Umsetzung vieler Möglichkeiten, die die SQL Server Data Tools bei der Entwicklung von Datenbankprojekten bieten: – Importieren einer bestehenden Datenbank in ein Datenbankprojekt – Weiterentwicklung der Datenbank offline und in der SQL Server LocalDB – Bessere Qualität durch Codeanalyse … Weiterlesen

4. SQL Server und .NET-Entwicklerkonferenz

Auch dieses Jahr gibt es wieder interessante Vorträge zum SQL Server und zu .NET: Connection “ Session “ Request: Ohne teure Tools den SQL Server überwachen Statistiken: Wie plant SQL Server seine Ausführungspläne beide Vorträge von Uwe Ricken Datenunsicherheit Vortrag von Elmar Bergmann Data Tools in der Praxis Vortrag von Bernd Jungbluth Aktueller Web-Baukasten Professionelles … Weiterlesen

SQLCMD und BCP liefern invalide XML-Dokumente

In einem Projekt sammele ich per SQLCMD Daten und speichere diese in XML-Dateien. Mit SQL Server 2005, 2008 und 2008 R2 funktioniert dies einwandfrei. Ab SQL Server 2012 jedoch speichert SQLCMD nicht immer ein valides XML-Dokument. Der Grund sind Zeilenumbrüche. Die XML-Datei enthält nach jedem 2034. Zeichen einen Zeilenumbruch. Fällt auch nur einer der Zeilenumbrüche … Weiterlesen

Die Downloads der SNEK3 sind online

Am 22. und 23.03.2014 fand in Nürnberg die SNEK “ SQL Server- und .NET-Entwicklerkonferenz “ zum dritten Mal statt. Die Downloads zu den Vorträgen sind nun online: http://www.donkarl.com/Downloads/SNEK/index.htm Wer mehr über diese besondere Konferenz erfahren möchte, findet hier die Themen zur letzten SNEK und einige Bilder: http://www.donkarl.com/snek/Archiv/SNEK3.htm

Wann wurde der SQL Server-Dienst das letzte Mal gestartet?

Der Zeitpunkt des letzten Neustarts vom SQL Server-Dienst lässt sich recht einfach über die Systemsicht sys.sysprocesses ermitteln. Die Anmeldezeit des ersten Prozesses ist gleich dem Start des SQL Servers. Die folgende Abfrage liefert den Namen der SQL Server-Instanz, den Startzeitpunkt und die Anzahl Tage, seit dem der SQL Server-Dienst aktiv ist: SELECT (SELECT @@servername) As … Weiterlesen