Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Bernd Jungbluth
Hauptstr. 4, 55469 Horn
Telefon: 06766/961814
E-Mail: datenschutz@berndjungbluth.de

 

Zweck der Datenverarbeitung
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in meinem Unternehmen erfolgt zu diesen Zwecken:

a. Vorvertragliche Tätigkeiten und Erfüllung von Vertragsleistungen
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in meinem Unternehmen erfolgt zum Zwecke der Durchführung vorvertraglicher Tätigkeiten, z.B. das Erstellen von Angeboten, sowie zur Erfüllung von vertraglich vereinbarter Dienstleistungen.

b. Informationen über Seminare und Seminartermine
Eine weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zum Zwecke der Übermittlung weiterführender Informationen zum Inhalt meiner Seminare und insbesondere der Bekanntgabe neuer Seminartermine.

c. Bearbeiten von Anfragen
Treten Sie per E-Mail mit mir in Kontakt, speichere ich die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen.

Bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berücksichtige ich, das berechtigte Interessen meinerseits Ihre Interessen und insbesondere Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen.

Sollten Sie mit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sein, können Sie die Erhebung und Verarbeitung gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit widerrufen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bildet die Vertragsanbahnung sowie die Erfüllung vertraglich geregelter Leistungen gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO sowie der Wahrung berechtigter Interessen nach Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Datenerhebung
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in meinem Unternehmen erfolgt nach dem Grundsatz der Datenminimierung. Dies bedeutet, dass nur Daten verarbeitet werden, die zur Durchführung der unter Punkt 2 genannten Zwecke erforderlich sind.

Zu diesen Daten gehören Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefon- und Mobilfunk-Nummer, Anschrift, Firmenbezeichnung sowie die Informationen, die Sie mir freiwillig bzw. im Rahmen einer Dienstleistung oder einer Seminarteilnahme mitteilen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Erreichen der in Punkt 2 aufgeführten Zwecke und unter Berücksichtigung gesetzlicher vorgeschriebener Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Widerruf
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf entstehen Ihnen keine Nachteile. Den Widerruf übermitteln Sie bitte schriftlich an datenschutz@berndjungbluth.de.

Weitergabe der Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen statt. Dies betrifft vor allem die Weitergabe von geschäftsrelevanten Informationen wie Rechnungen und Geschäftskorrespondenz an Dritte wie Steuerberater, Prüfer und Behörden. Die Aufklärung oder Verfolgung von Unregelmäßigkeiten wie Angriffe auf meine IT-Systeme, Betrugsversuche und Zahlungsverzüge kann die Einbeziehung Dritter erfordern. In diesem Fall behalte ich mir die Weitergabe personenbezogener Daten nach individueller Prüfung und im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vor.

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling
Bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden in meinem Unternehmen keine Techniken verwendet, die Sie ohne Ihr Wissen identifizieren oder Dritten Ihre Identifikation ermöglichen. Dies gilt für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in meinem Unternehmen wie auch über diese Website.

Ihre Rechte gemäß DSGVO
Im Rahmen der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen gemäß Artikel 13 Absatz 2 lit. b DSGVO folgende Rechte zu:

Auskunftsrecht – Artikel 15 DSGVO
Berichtigung – Artikel 16 DSGVO
Löschung – Artikel 17 DSGVO
Einschränkung – Artikel 18 DSGVO
Datenübertragbarkeit – Artikel 20 DSGVO
Widerruf – Artikel 21 DSGVO

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an datenschutz@berndjungbluth.de.

Sie haben des Weiteren das Recht, sich bei der zuständigen lokalen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Die zuständige Stelle für Rheinland-Pfalz ist
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 30 40 – 55020 Mainz

Erfassung allgemeiner Informationen
Beim Zugriff auf diese Website werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten u.a. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte dieser Website korrekt auszuliefern und fallen allgemein bei der Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von mir statistisch ausgewertet, um meinen Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies
Wie viele andere Webseiten verwendet auch diese Website Cookies. Cookies sind Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Ein Cookie enthält Informationen zu Ihrem aktuellen Besuch der Website, wie die IP-Adresse, der verwendete Internet-Browser und die Version des Betriebssystems Ihres Computer. Die in den Cookies enthaltenen Informationen erleichtern Ihnen die Navigation und ermöglichen die korrekte Anzeige der Website. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Internet-Browser verhindern.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren verwendet.

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen
Um stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen oder um Änderungen meiner Dienstleistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, behalte ich mir vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

berndjungbluth.de – Stand 18.10.2018